TRAILER STARTEN
 
 
CDN/F/GR/GB 2022
ab 16 J.
107 Min.
 
Deutsche Fassung | Engl. OmU. nur So., 13.11., 20:50 Uhr & So., 20.11., um 21:05 Uhr im Lichtspiel.
 

CRIMES OF THE FUTURE

 

Mit dieser wunderbar sinnlichen wie auch verstörenden Body-Horror-Sensation kehrt Meisterregisseur David Cronenberg („Crash“) zu seinen cineastischen Ursprüngen zurück und lässt Viggo Mortensen, Léa Seydoux und Kristen Stewart zu neuer Höchstform auflaufen. Das faszinierende Werk um Evolution, Innovation, Moral und Kunst liefert „filigrane Darstellungen aller Beteiligten, aber auch die Bilder, die man so noch nie gesehen hat.“ (Kino-zeit)

 

In einer dystopischen Welt, in der nur noch wenige in der Lage sind, Schmerzen zu empfinden, entwickeln mehr und mehr Menschen Organe mit bislang unbekannten Fähigkeiten. Performance-Star Saul Tenser nutzt seine Mutationen für die Kunst: In umjubelten Avantgarde-Shows lässt er sich die neu erwachsenen Körperteile von seiner Partnerin Caprice vor Live-Publikum herausoperieren. Seine spektakulären Darbietungen wecken bald den Argwohn der staatlichen Organ-Registrierungsbehörde und auch eine mysteriöse Untergrundorganisation verfolgt akribisch jeden seiner Schritte. Doch dann erhält Saul ein Angebot für die schockierendste Vorstellung seines Lebens.

 

R David Cronenberg | B David Cronenberg | K Douglas Koch | M Howard Shore | D Viggo Mortensen, Léa Seydoux, Kristen Stewart, Scott Speedman, Welket Bungué, Don McKellar, Tanaya Beatty, Nadia Litz | BE

 

www.weltkino.de/filme/crimes-of-the-future

 

WOCHENPROGRAMM VOM 06.12. - 12.12.

 

Für diesen Zeitraum sind noch keine Spielzeiten festgelegt.

 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz