TRAILER STARTEN
 
 
D 2016
ab 12 J.
111 Min.
 
 
 

DIE UNSICHTBAREN - WIR WOLLEN LEBEN

 

„Aufwühlend erzählt Regisseur Claus Räfle mit seinem außergewöhnlichen Drama die wahre Geschichte von vier jüdischen Jugendlichen, die sich während der NS-Zeit in Berlin erfolgreich ihrer Deportation widersetzten. Stilistisch verknüpft sein mutiges, hoch-emotionales Historienkino geschickt Interviews der überlebenden Zeitzeugen mit fesselnden Spielfilmszenen des wenig bekannten Kapitels jüdischen Widerstands.“ (Programmkino.de)

 

1943 erklärte Goebbels Berlin für „judenrein“. Doch zu diesem Zeitpunkt waren mehr als 7000 Juden untergetaucht. Vier der Überlebenden erzählen in diesem Film von ihrer Zeit im Untergrund, ihre Erzählungen werden in filmischen Rückblenden reinszeniert: Die junge Hanni Lévy färbt sich ihre Haare blond, um arisch auszusehen, Eugen Friede ist im Untergrund tätig, stellt Flugblätter her. Ruth Arndt gibt sich als Kriegswitwe aus und arbeitet für einen NS-Offizier. Der junge Cioma Schönhaus fälscht Pässe. Doch jeder Schutz ist flüchtig im Berlin des Dritten Reichs.

 

R Claus Räfle | B Claus Räfle, Alejandra López | K Jörg Widmer | M Matthias Klein | D Max Mauff, Alice Dwyer, Ruby O.Fee, Aaron Altaras, Victoria Schulz, Florian Lukas, Andreas Schmidt, Laila Maria Witt, Sergej Moya, Robert Hunger-Bühler, Steffi Kühnert | BE

 

www.DieUnsichtbaren-DerFilm.de

 

WOCHENPROGRAMM VOM 24.06. - 30.06.

 

Für diesen Zeitraum sind noch keine Spielzeiten festgelegt.

 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz