DIE NÄCHSTEN SPECIALS

In beiden Kinos
ab 14.11.2020
 
 
INHALTSSEITE
Video-On-Demand: ein wenig Schauer für Euer Wohnzimmer
 

SCHLAF

 

Im Dezember wollten wir eigentlich diesen eindrucksvollen Horrorfilm mit Sandra Hüller im Lichtspiel zeigen. Dadurch, dass jetzt beinahe alle Filme, die Ende Oktober und im November in den Kinos anlaufen sollten, im Dezember angesetzt sind, hat sie der Verleih von SCHLAF entschieden dieses faszinierende Schauermärchen, das unzählige Reminiszenzen an Klassiker des Genres enthält, als Video-On-Demand zu Euch nach Hause zu bringen. Und das Schöne daran: alle Einnahmen gehen zu 50% an alle teilnehmende Programmkinos in Deutschland. Also mit Kucken dieses Filmes unterstützt Ihr die deutsche Kinolandschaft und auch Odeon & Lichtspiel.

 

SCHLAF


"Ein atemberaubendes Filmerlebnis, in dem die Albträume zu einer Topografie der Vergangenheitsbewältigung werden." (Süddeutsche Zeitung)


"Ein intelligenter Horrorfilm über verdrängte Vergangenheit, Schuld und Rettung. Raffiniert erzählt, in starken Bildern, die in jeder Minute ein unaufdringliches, aber nachhaltiges Schaudern zurücklassen. Sehenswerter Grusel Made in Germany." (BR kino kino)


"SCHLAF ist ein zum Horrorfilm gewordener Heimatfilm. Ein Gegenentwurf zum urdeutschen Genre, der vage aber beständig an Motiven von deutscher Vergangenheitsverdrängung und -bewältigung anknüpft und zugleich Verbindung zu den wiedererstarkten oder nie wirklich geschwächten rechtsnationalen Tendenzen aufnimmt." (Berliner Zeitung)

 

Albtraum und Trauma, Angst und Verdrängung, Schuld und Sühne. Virtuos spielt Regisseur Michael Venus in seinem Debütfilm mit den emotionalen Motiven und Gewalten des Horrorfilmgenres und verwebt sie mit den abgründigen Mythen deutscher Märchenromantik. Sein grandioses Schauspieler*innen-Ensemble, in dessen Zentrum Newcomerin Gro Swantje Kohlhof und Arthouse-Star Sandra Hüller als erschüttertes Tochter-Mutter-Paar stehen, treibt er durch ein Dickicht aus dunklen Geheimnissen, in dem ständig das Erwachen in einer düsteren Vergangenheit droht. Ein Heimathorrorfilm aus Deutschland.

 

Den Film gibt es HIER

 

D 2020 | R Michael Venus | D Gro Swantje Kohlhof, Sandra Hüller, August Schmölzer, Marion Kracht | ab 16 J. | 102 Min. | salzgeber.de

 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz