DIE NÄCHSTEN SPECIALS

Lichtspiel, Kino Saal
| Uhr
 
 
LIVE IM KINO
Vorstellung in Anwesenheit von Steffen Cornelius Tralles [Regie & Co-Autor] und Darsteller Enno Hesse!
 

FISCH FÜR DIE GEISEL

 

Wir freuen uns über den Crewbesuch am 26. Mai!

 

 

Steffen Cornelius Tralles studierte Regie an der Hamburg Media School in Hamburg. Bereits in seinem ersten Kurzfilm „Todsicher tot“ entwickelte Tralles seinen Geschmack für das Genre der dunklen Komödie. Mit seinem Masterabschluss-Kurzfilm „Listenhunde“ gewann er mehrere Regiepreise.

„Fisch für die Geisel“ ist sein erster Langfilm. Tralles’ Interesse an komplexen Machtbeziehungen zwischen Brüdern findet in diesem Film seine Form. Er ist auch Co-Autor des Drehbuches.

 

 

 

Enno Hesse begann schon sehr früh mit Schauspiel. Im zarten Alter von zwei Jahren begann seine Reise in den Deutschen Medien: zunächst als Kindermodel, dann als Synchron- und Werbesprecher und ab dem Alter von 12 Jahren als Schauspieler in Film und Fernsehen. Nach seinem ersten Schauspielpreis im Jahr 2007 (Günter-Strack-Preis) begann er seine Ausbildung am internationalen Schauspielstudio De Fazio in Rom (Italien), Hamburg, München und Los Angeles (U.S.A.). Das Thema der „Ethik in einer Position von Machtlosigkeit“ lag ihm im Film „Fisch für die Geisel“ besonders am Herzen.

 
FISCH FüR DIE GEISEL


Die düstere deutsche Komödie feierte auf den Hofer Filmtagen mit einer Nominierung für Beste Regie und dem Förderpreis Neues Deutsches Kino seine Premiere. Seitdem tourt der Film international auf Festivals und gewann u.a. beim London International Filmfestival den Preis für den besten Schnitt.

MEHR
 
Tickets
 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz