TRAILER STARTEN
 
 
USA/F 2018
ab 12 J.
107 Min.
 
Deutsche Fassung | Engl. OmU. nur Mi., 18.4. um 19 Uhr im Odeon.
 

THE DEATH OF STALIN

 

Ausgehend von Ereignissen rund um die Tage von Stalins Ableben und Beerdigung ist der Film ist eine bitterböse Satire, bei der einem eins ums andere Mal das Lachen im Hals stecken bleiben wird. Mit einem Staraufgebot, das wahrlich Freude bereitet – allen voran Steve Buscemi! In Russland wurde der Film jetzt verboten.

 

Moskau 1953: Josef Stalin regiert mit stahlharter Hand. Umgeben ist er von unterwürfigen Speichelleckern, die jeden Abend mit ihm trinken und alles tun, um nicht in Ungnade zu fallen. Denn das bedeutet wenigstens Gulag, meistens Tod. Doch dann passiert das Unerwartete: Stalin verlässt die Weltbühne und hinterlässt ein Machtvakuum, dass seine Ziehsöhne und Feinde nur allzu gerne schließen würden: Chruschtschow, Molotow und andere. Und schon bald wird der Machtkampf blutig: Konkurrenten und Abweichler werden umgebracht. Aber sind das nicht zu vernachlässigende Opfer angesichts der Bedeutung des Sowjetreiches?

 

R Armando Iannucci | B Armando Iannucci, David Schneider, Ian Martin | K Zac Nicholson | M Christopher Willis | D Steve Buscemi, Jeffrey Tambor, Olga Kurylenko, Jason Isaacs, Simon Russell Beale, Michael Palin, Paul Whitehouse | BE

 

www.deathofstalin-film.de

 

WOCHENPROGRAMM VOM 22.07. - 28.07.

 

Für diesen Zeitraum sind noch keine Spielzeiten festgelegt.

 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz