DIE NÄCHSTEN SPECIALS

In beiden Kinos
Ausgezeichnet!
 
 
LIVE IM KINO
DAS LICHTSPIEL ist das BESTE KINO BAYERNS!
 

UNGLAUBLICH!!! WIR FREUEN UNS SOO SEHR...

 

Am Mi., 15.7., wurden die herausragenden Kinoprogramme Bayerns im Kino Sendlinger Tor in München prämiert.


Um den Kinos in der schwierigen Situation zu helfen, wurde 2020 die Fördersumme mehr als verdoppelt. Aufsichtsratsvorsitzende Staatsministerin Judith Gerlach und FFF Geschäftsführerin Dorothee Erpenstein würdigten die Prämierten heute Mittag im Rahmen einer Pressekonferenz in München und überreichten den drei Spitzenpreisträgerinnen und -trägern aus Bamberg, Aschaffenburg und Trostberg die Urkunden persönlich.

 

Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach: „Die Startphase nach der Corona-Schließung ist für die Kinos keine einfache Zeit. Umso wichtiger ist, dass sie gut aus dieser Krise herauskommen. Die aufgestockten Programmprämien sind hier eine wichtige Hilfe. Und sie sind ein Signal, dass auch in dieser schwierigen Zeit qualitativ hochwertiges Kinoprogramm honoriert wird. Von Opernübertragungen im Kino bis zu künstlerisch kreativen Filmen – die Kinos sind ein wichtiger Teil unserer bayerischen Kulturszene und sollen das auch bleiben.“

 

FFF Geschäftsführerin Dorothee Erpenstein: "Die Programmprämien 2020 würdigen die Zeit vor der Corona-Krise und machen einmal mehr bewusst, was für tolle Kinos wir in ganz Bayern haben. Ihre großartige Leistung zeigt zugleich ihr Potenzial für die Zukunft, mit Engagement und Kreativität ihr Publikum zu erreichen. Herzlichen Glückwunsch allen Prämierten!"



Hier die Laudatio:

Lichtspiel Kino & Café Bamberg

Gerrit Zachrich und Diana Linz
Spitzenprämie


Seit vielen Jahren immer wieder preisgekrönt, hat der Vergabeausschuss des FFF Bayern das einzigartige Programmkunstkino „Lichtspiel Kino & Café“ in Bamberg zum zweiten Mal (nach 2006) als bestes Kino Bayerns vorgeschlagen – klein und fein, mit nur einem Saal und 110 Plätzen plus Café. Außen Wohnzimmeratmosphäre, auf der Leinwand Programmkino pur, das anregt und fordert. Filmkunst und kleine Produktionen, Kurzfilme, Dokumentarfilme, Filmreihen, OmU, Open-Air – den Schwerpunkt des Programms bilden europäische Arthouse-Filme. Das Lichtspiel Kino zählt zur Avantgarde der deutschen Programmkinos und ist in Bamberg Anziehungspunkt und Kulturstätte. Der gesellschaftliche Diskurs hat oberste Priorität, aber auch das Arthousewohlfühlkino wird mit originellen Events und besonderen kulinarischen Angeboten zelebriert. In fein abgestimmten Reihen kommen die Zuschauer/innen in den Genuss, die außergewöhnlichsten Geschichten zu sehen, die vielfach von einem Regiebesuch, von Diskussionen oder Moderatoren begleitet  werden. Besonders großen Wert wird auf das Kinder- und Jugendprogramm gelegt, hier entwickelt das Geschäftsführungsduo Diana Linz und Gerrit Zachrich geradezu meisterhafte Konzepte und macht mit cineastischen Perlen das Kino zum Ort der Begegnung und des Lernens. Das Lichtspiel Bamberg ist in der Stadt ein wichtiger kultureller Treffpunkt und bietet ein einzigartig, kreatives Programm auf Großstadtniveau!


 

Wir freuen uns RIESIG über dies Ehrung!

 

Den Preis für das Zweitbeste Kinoprogramm Bayerns ging dieses Jahr an das Casino in Aschaffenburg (rechts), drittplatziert das Stadtkino in Trostberg (Mitte). Wir gratulieren ebenfalls allen prämierten Kolleginnen und Kollegen und wünschen allen Durchhaltevermögen. Wir hoffen, dass die unabhängigen Filmtheater diese schwierige Zeit überstehen, um auch in Zukunft weiterhin als Kulturort in der eigenen Stadt tätig zu sein. Diese Prämien sind eine wichtige und existenzielle Unterstützung, für die wir von Herzen danken.

 

Die Pressemeldung ist HIER nachzulesen.

 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz