TRAILER STARTEN
 
 
F 2021
ab 16 J.
131 Min.
 
 
 

BENEDETTA

 

Paul Verhoeven, der Meister der Provokation („Basic Instinct“), legt nach „Elle“ mit einer erotischen Liebesgeschichte zweier Nonnen einen fieberhaften Geniestreich vor, der in Cannes für enorm viel Aufsehen sorgte. Religion und Sexualität prallen hier auf nie gesehene Weise aufeinander – brillant gespielt von Virginie Efira („Birnenkuchen mit Lavendel“) sowie der wie immer großartigen Charlotte Rampling. „So schwer zu fassende, provokative, diskutable und unterhaltsame Filme sind heutzutage leider nur noch sehr rar gesät. Verhoeven erfindet sich mittlerweile mit über 80 Jahren noch einmal neu!“ (cinemaforever.net)

 

Italien im 17. Jahrhundert: Hinter den Mauern des Klosters von Pescia versetzt die Novizin Benedetta Carlini die Oberhäupter der katholischen Kirche in Aufregung, als die Wundmale Christi an ihrem Körper auftreten. Trotz anfänglicher Zweifel an der Echtheit der Stigmata steigt Benedetta als „Auserwählte Gottes“ zur Äbtissin auf. Von nun an genießt sie Privilegien in der Ordensgemeinschaft, die ihr ein geheimes Doppelleben erleichtern: Sie lässt sich von der Nonnenschülerin Bartolomea in die Geheimnisse körperlicher Lust einführen. Doch die ehemalige Klostervorsteherin Felicita kommt ihr bald auf die Spur.

 

R Paul Verhoeven | B David Birke, Judith C. Brown, Paul Verhoeven | K Jeanne Lapoirie | M Anne Dudley | D Virginie Efira, Charlotte Rampling, Daphne Patakia, Lambert Wilson, Olivier Rabourdin, Louise Chevilotte, Hervé Pierre, Clotilde Courau | BE

 

www.capelight.de/benedetta

 

WOCHENPROGRAMM VOM 24.01. - 30.01.

 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz