TRAILER STARTEN
 
 
D 2023
ab 12 J.
116 Min.
 
Live im Lichtspiel | Do., 23.03. um 19:30 Uhr

Zum Bundesstart: Nach der Vorstellung Online-Livegespräch mit Regisseur Lars Kraume. Fragen können per Whatsapp oder SMS gestellt werden. Der vermessene Mensch
 

DER VERMESSENE MENSCH

 

Das packende historische Drama von Lars Kraume („Das schweigende Klassenzimmer“) gibt Antworten auf einige hochaktuelle Fragen, etwa warum im heutigen Namibia die ersten Konzentrationslager gebaut wurden und wie so viele Schädel von Nama und Herero in deutsche Museen gelangten.

 

Berlin, Ende des 19. Jahrhunderts: Als im Zuge einer Kolonial-Ausstellung eine Delegation von Herero und Nama aus „Deutsch-Südwestafrika“ nach Berlin reist, lernt der ehrgeizige Ethnologie-Doktorand Alexander Hoffmann die Dolmetscherin der Gruppe, Kezia Kambazembi, kennen. Hoffmann entwickelt ein intensives Interesse und beginnt der gängigen evolutionistischen Rassentheorie zu widersprechen. Kurz darauf führt der Aufstand der Herero und Nama in der Kolonie zum Krieg mit den Besatzern. Hoffmann reist durch das Land und sammelt zurückgelassene Artefakte und Kunstgegenstände. In Wahrheit sucht er jedoch nach Beweisen für seine These – und nach Kezia.

 

R Lars Kraume | B Lars Kraume | K Jens Harant | M Christoph Kaiser, Julian Maas | D Leonard Scheicher, Girley Charlene Jazama, Peter Simonischek, Ludger Bökelmann, Michael Del Coco, Max Koch, Leo Meier, Sven Schelker | BE

 

www.studiocanal.de/title/der-vermessene-mensch-2022/

 

WOCHENPROGRAMM VOM 25.06. - 01.07.

 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz