TRAILER STARTEN
 
 
D 2020
ab 6 J.
110 Min.
 
Einmalige Eventvorstellung!
 

DIE GETRIEBENEN

 

Sommer 2015 in Deutschland: Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft eine Entscheidung, die einen Wendepunkt in ihrer Amtszeit bedeutet. Das Spielfilmevent rekonstruiert die spannenden 63 Tage davor – mit toller Besetzung! Die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Robin Alexander wird im Rahmen eines Event Screenings einmalig gezeigt.

 

Merkels Entscheidung im Herbst 2015, die Grenzen für Flüchtlinge zu öffnen, spaltete das Land - einige lobten die moralische Haltung, andere kritisierten den Verlust der Souveränität. Was jedoch als gut geplante Aktivität erscheint, ist in Wirklichkeit eine Politik des Durcheinanders, des Zufalls, des Versuchs und des Irrtums. Die Getriebenen ist eine Chronik der Flüchtlingskrise, die zeigt, wie die politischen Akteure getrieben werden von selbst auferlegten Zwängen und außer Kontrolle geratenen Ereignissen. In der Rollen der wichtigsten Akteure sind Imogen Kogge als Angela Merkel, Josef Bierbichler als Horst Seehofer, Wolfgang Prengler als Thomas de Maizière, Tristan Seith als Peter Altmaier und Timo Dierkes als Sigmar Gabriel zu sehen.

 

R Stephan Wagner | B Robin Alexander, Florian Oeller | K Thomas Benesch | D Imogen Kogge, Josef Bierbichler, Wolfgang Prengler, Tristan Seith, Timo Dierkes, Radu Banzaru | BE

 

paramount.de

 

WOCHENPROGRAMM VOM 07.04. - 13.04.

 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz