TRAILER STARTEN
 
 
D 2019
ab 16 J.
129 Min.
 
Läuft in beiden Kinos.
 

FREIES LAND

 

Dieser sehr sehenswerte und taffe Krimi aus Deutschland ist in der Nachwendezeit angesiedelt: Zwei sehr unterschiedliche Kommissare ermitteln gemeinsam im ehemaligen Osten. Sie finden die Spur eines Serienmörders und geraten dabei selbst in große Gefahr. Grandios gefilmt! Als Vorlage diente der meist ausgezeichnete spanische Film „La isla mínima – Mörderland” (2014) von Alberto Rodríguez.

 

Die Mauer, die das Land geteilt hat, ist gefallen, doch die Mauern des Schweigens sind geblieben. Inmitten dieser angespannten Situation sollen die Kommissare Patrick Stein und sein Kollege aus dem Osten, Markus Bach den Fall zweier verschwundener Schwestern aufklären. Die Bewohner der dünn besiedelten Gegend sind sich sicher, dass die beiden Mädchen einfach abgehauen sind, nach Berlin oder irgendwo in den Westen, wo man gutes Geld verdienen kann. Als Stein und Bach aber von weiteren verschwundenen Mädchen erfahren und eine schwer misshandelte Leiche finden, werden sie hellhörig und beginnen tiefer zu graben. Doch das Misstrauen gegenüber den Fremden ist groß und sie stoßen auf eine Mauer des Schweigens.

 

R Christian Alvart | B Sigfried Kamml, Christian Alvart | K Christian Alvart | M Christoph Schauer | D Felix Kramer, Trystan Pütter, Nora von Waldstätten, Ben Hartmann, Ludwig Simon, Uwe Dag Berlin, Leonard Kunz, Michael Specht | BE

 

www.freiesland-film.de

 

WOCHENPROGRAMM VOM 08.01. - 14.01.

 
MI
8.1.
DO
9.1.
FR
10.1.
SA
11.1.
SO
12.1.
MO
13.1.
DI
14.1.
 
 
Lichtspiel
Lichtspiel
Lichtspiel
Lichtspiel
Lichtspiel
Lichtspiel
.
 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz