TRAILER STARTEN
 
 
D/ZA 2010
ab 12 J.
106 Min.
 
Filmreihe zu HIV und AIDS – Eintritt nur 3 €
 

GELIEBTES LEBEN

 

Eine Krankheit, die niemand beim Namen nennen will, obwohl sie längst das Leben aller bestimmt: Bewegende Verfilmung des Jugendromans über afrikanische Aids-Waisen „Worüber keiner spricht“. „Regisseur Oliver Schmitz beweist sehr viel Gespür für eine sowohl authentische wie allgemeingültige Atmosphäre. Drehte an unexotischen Originalschauplätzen... Entstanden ist ein ganz und gar angemessenes tolles universelles Spannungskino. Eindringlich, gefühlvoll, human.“ (Deutschlandfunk Kultur)

 

Die 12-jährige Chanda wächst in einfachen, aber liebevollen Verhältnissen im ländlichen Township Elandsdoorn in der südafrikanischen Provinz auf. Sie ist eine gute Schülerin und blickt zuversichtlich auf ihr Leben und ihre Zukunft. Doch Chandas Welt verändert sich schlagartig, als ihre einjährige Schwester Sara stirbt und kurz darauf ihr Stiefvater Jonah verschwindet. Als auch noch ihre geliebte Mutter Lilian schwer erkrankt, ist Chanda völlig auf sich gestellt und muss die Verantwortung für ihre zwei jüngeren Geschwister übernehmen. Seltsame Dinge passieren: Die einst so zuvorkommende Nachbarschaft meidet die Familie zunehmend, und nur die unangenehm neugierige Mrs. Tafa mischt sich mehr ein, als Chanda lieb ist. Das Mädchen ahnt, dass alles mit der Krankheit ihrer Mutter und dem Tod ihrer Schwester zu tun haben könnte, aber niemand spricht offen mit ihr. Tabus, Geheimnisse und Angst sind allgegenwärtig. Da entschließt sich Chanda gegen jede Regel, Fragen zu stellen und das Schweigen zu brechen …

 

R Oliver Schmitz | B Oliver Schmitz | D Khomotso Manyaka, Keaobaka Makanyane, Lerato Mvelase, Harriet Manamela

 

 

WOCHENPROGRAMM VOM 26.11. - 02.12.

 

Für diesen Zeitraum sind noch keine Spielzeiten festgelegt.

 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz