TRAILER STARTEN
 
 
USA 2020
ab 12 J.
125 Min.
 
BLACK LIVES MATTER – BLACK CINEMA

Deutsche Fassung | Engl. OmU. nur am So., 19.7., um 20:30 Uhr im Odeon.
 

HARRIET - DER WEG IN DIE FREIHEIT

 

Dieser große und emotionale Film erzählt das Schicksal der in Sklaverei geborenen Harriet Tubman, die Mitte des 19. Jahrhunderts entkam, sich vehement für die Abolitionisten-Bewegung einsetzte und persönlich Sklaven aus dem Süden in die Freiheit brachte. Aktuelle und wichtige Aufarbeitung des Themas in Amerika – und der ganzen Welt.

 

Harriet ist mit einem freien Sklaven verheiratet, lebt und arbeitet selbst auf einer Plantage in Maryland. Sie träumt von einem besseren Leben in Freiheit. Als ihr „Besitzer“ Edward Brodess stirbt, droht ihr ein hartes Schicksal: Sie soll von ihrer Familie getrennt werden und in den Süden des Landes verkauft werden, wo Sklaverei ein noch weit härteres Schicksal bedeutet. Doch bevor es dazu kommt, entschließt sie sich zur Flucht. Mit den Gesetzeshütern immer an ihren Fersen, kämpfte sie sich allein bis nach Philadelphia durch. Hier trifft sie auf die Unternehmerin Marie Buchanon, die ihr dabei hilft eine eigene Existenz aufzubauen. Doch das Schicksal vieler ihrer Leidensgenossen kann die gläubige Frau nicht hinnehmen und kehrt in ihre alte Heimat zurück und macht sich als „Moses“ der „Underground Railroad“-Organisation einen Namen als Flüchtlingshelferin.

 

R Kasi Lemmons | B Kasi Lemmons, Gregory Allen Howard | K John Toll | M Terence Blanchard | D Cynthia Enrico, Lesli Odom Jr., Clarke Peters, Vanessa Bell Calloway, Omar J. Dorsey, Henry Hunter Hall, Tim Guinee | BE

 

https://upig.de/micro/harriet-der-weg-in-die-freiheit

 

WOCHENPROGRAMM VOM 25.09. - 01.10.

 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz