TRAILER STARTEN
 
 
D 2019
ab 12 J.
89 Min.
 
 
 

LIMBO

 

Dieser kleine, feine Abschlussfilm ist ebenso wie Sam Mendes „1917“ in nur einem Take gedreht worden. „Das ist nicht nur Echtzeit, man ist mit der fluiden Kamera immer mitten drin im Geschehen, geradeso, als wäre man eine weitere Figur in diesem interessanten Film, der damit beginnt, dass eine Compliance-Managerin herausfindet, dass in ihrer Firma im großen Stil Geld gewaschen wird.“ (Programmkino.de) Ein Film – ein Take.

 

Als Ana ungewöhnlich hohe Rechnungsbeträge in den Firmenunterlagen entdeckt, ahnt sie noch nicht, was für eine Lawine sie mit ihrer Recherche lostreten wird. Sie beschließt ihrem Chef davon zu erzählen, doch dieser wimmelt sie schnell ab. Ihr weiterer Weg führt sie in einen illegalen Bare-Knuckle-Fight-Club, wo sie nicht nur auf den alternden Ganoven Ossi, sondern auch auf verdeckte Ermittler trifft. Die sind gerade dabei den Geldwäschering des Wieners auszuheben und dafür brauchen sie Ossi. Als Ana auch noch ihren Bruder Carsten, zu dem sie ein schwieriges Verhältnis hat, trifft, entscheidet sich aller Schicksal in dieser Nacht.

 

R Tim Dünschede | B Anil Kizilbuga | K Holger Jungnickel | M David Reichelt | D Elisa Schlott, Tilman Strauß, Martin Semmelrogge, Christian Strasser | BE

 

nordpolaris.de/film/limbo

 

WOCHENPROGRAMM VOM 28.02. - 05.03.

 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz