TRAILER STARTEN
 
 
D/ES 2022
ab 12 J.
83 Min.
 
Eine Veranstaltung der Attacitos Bamberg

Eintritt frei – Spenden erwünscht.

Mit anschließender Diskussion im Roten Salon.
 

ROBIN BANK

 

Man nannte ihn den Robin Hood der Banken: Eine dokumentarische Spurensuche nach dem letzten katalanischen Antikapitalismus-Aktivisten Enric Duran, der 39 Banken prellte und damit soziale Projekte unterstützte. Mit Hilfe von Interviews, Videos und Animationssequenzen entsteht ein Porträt des untergetauchten Mannes, das Regisseurin Anna Giralt Gris zu einer spannenden Doku verdichtet. Ein Werk mit starkem sozialem Bezug!“ (Variety)

 

“Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?” Dieser Frage geht “Robin Bank” nach. Der linke Aktivist Enric hat 2008 39 verschiedenen Banken um fast eine halbe Million Euro durch Kredite erleichtert. Das Geld verteilte er an politische und soziale Organisationen seiner Wahl. Welche? Das ist eine der vielen Fragen, welche die Filmemacherin Anna Giralt Gris an Enric hat. Der ist aber vor seinem zweiten Prozess untergetaucht. Gris versucht Kontakt zu Enric aufzunehmen und ihn zu treffen. Sie spricht mit Wegbegleitern, seiner Mutter und anderen Aktivist*innen. Dabei entwickelt sich im Laufe des Films ein Bild von Enrics Persönlichkeit. Welche Formen des politischen Aktivismus sind legitim? Welche sind noch zeitgemäß? Welche wirkungsvoll? Und wie weit würde man gehen? Robin Hood, Don Quijote oder Krimineller?

 

R Anna Giralt Gris | B Anna Giralt Gris | K Aída Torrent | M Meike Katrin Stein | BE

 

www.camino-film.com/filme/robinbank

 

WOCHENPROGRAMM VOM 02.02. - 08.02.

 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz