BR 2020
o. A.
68 Min.
 
Im Anschluss an die Vorführung laden Bamberg Graduate School Of Social Science, Amnesty International Bamberg, Feministisches Bündnis 8. März Bamberg zur Diskussion mit der Regisseurin Dr. Juliana Streva ein. Die transdisziplinäre Forscherin, Autorin und experimentelle Filmemacherin stammt aus Brasilien und lebt derzeit in Berlin. – Eintritt frei!

Der Film wird im portugiesischen Original mit englischen Untertiteln gezeigt.
 

WOMEN IN MOVEMENT - MULHERES EM MOVIMENTO

 

Unabhängiger Dokumentarfilm über das Leben von Frauen und marginalisierten Menschen im Brasilien unserer Tage. Er zeigt eindrücklich und nah die tägliche politische Artikulation von Körpern, Kämpfen und politischen Grammatiken – und die Kräfte die eine Gemeinschaft für sich schöpfen kann.

 

Der Film ist eine Einladung zu einer Politik des Zuhörens, in der ein relationaler Dialog zwischen Theorie und Praxis, Privatem und Öffentlichem, Wissen und Erfahrung, Häuslichem und Politischem, Denken und Fühlen kontinuierlich überbrückt wird. Gedreht wurde in Rio de Janeiro, Salvador und Manaus zwischen Mai und Juni 2018, also in der Zeit nach dem Femizid an Marielle Franco und im Vorfeld der brasilianischen Hauptwahlen.

 

R Juliana Streva | B Juliana Streva | Port. O. Mit Engl. U. | BE

 

 

WOCHENPROGRAMM VOM 23.06. - 29.06.

 
DO
23.6.
FR
24.6.
SA
25.6.
SO
26.6.
MO
27.6.
DI
28.6.
MI
29.6.
 
Lichtspiel
 
 
 
 
 
 
.
 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz