TRAILER STARTEN
 
 
AT/D 2021
ab 12 J.
107 Min.
 
6. Bamberger Frauenfilmfestival Bamberg

Eintritt: 7,50 € | erm. 5 €
Bambergpremiere!
 

ALICE SCHWARZER

 

Alice Schwarzer, Journalistin, Autorin und Verlegerin, ist durch ihre vielfältigen Fernsehauftritte und als Leiterin von Diskussionsrunden seit den 70er Jahren ein Medienstar. Im Fokus ihrer Arbeit steht die Selbstbestimmung der Frau. Ein filmisches Portrait der Feministin und unabhängigen Intellektuellen Alice Schwarzer, die sich heute wie damals im Paris der 1970er Jahre, dem Geburtsjahrzehnt der zweiten Frauenbewegung, im Kampfmodus befindet. Diagonale 2022: Bester Dokumentarfilm!

 

Alice Schwarzer hat es mit Emma und ihrer Medienpräsenz geschafft, feministische Themen in die Mitte der Gesellschaft zu bringen. Dafür wird sie geliebt und gehasst. Es gibt kaum jemanden, den sie kalt lässt. Der Kinodokumentarfilm ist die Biografie einer streitbaren Journalistin, die niemals lockerlässt, und eine Reise durch die Geschichte des Feminismus der zweiten Frauenbewegung bis heute. „Dass Schwarzer mit einer Extraportion Herz, Hirn und Humor ausgestattet ist, beweisen viele spontane Begegnungen auf der Straße.” (Kleine Zeitung) „Im erhellenden Wechsel zwischen Gegenwart und Vergangenheit zeichnet Alice Schwarzer Werdegang und Wirkung der deutschen Frauenrechtlerin und Journalistin nach – und besticht durch unglaubliches Archivmaterial.“ (Falter)

 

R Sabine Derflinger | B Sabine Derflinger | K Christine Maier | D Alice Schwarzer, Cathy Bernheim, Sonja Hopf, Bettina Flitner | BE

 

www.aliceschwarzerfilm.com

 

WOCHENPROGRAMM VOM 02.10. - 08.10.

 

Für diesen Zeitraum sind noch keine Spielzeiten festgelegt.

 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz