TRAILER STARTEN
 
 
D 2019
ab 0 J.
119 Min.
 
 
 

ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL - SILENT-OPEN-AIR AN DER KULTURGäRTNEREI

 

Flucht, Exil und das Gefühl, an vielen Orten ein bisschen zuhause zu sein – Caroline Link („Der Junge muss an die frische Luft“) adaptiert Judith Kerrs 1971 veröffentlichten Bestsellerroman für die große Leinwand. Ein berührender Film über Abschied, familiären Zusammenhalt und Zuversicht.

 

1933: Praktisch über Nacht ändert sich das komplette Leben der neun-jährigen Anna Kemper. Ihr Vater Arthur ist ein angesehener Theaterkritiker, der im letzten Moment vor der Verhaftung durch die Nationalsozialisten gewarnt wird. Er beschließt Deutschland Richtung Schweiz zu verlassen. Seine Frau Dorothea und die Kinder Anna und Max sollen so schnell wie möglich nachkommen. Viel Zeit zu packen bleibt kaum: Und so kommt es, dass Anna ausgerechnet ihr rosa Stoffkaninchen zurücklassen muss. „Dank einer hervorragenden Besetzung ist Caroline Link ein sehenswerter Film gelungen, mit Carla Juri und Oliver Masucci als Eltern und einer hinreißenden Riva Krymalowski als Anna. Die Neunjährige hatte noch nie vor einer Kamera gestanden, aber sie kannte das Buch ... und spielt die Rolle mit einer ergreifenden Intensität.“ (Deutschlandfunk Kultur)

 

R Caroline Link | B Caroline Link, Anna Brüggemann | K Bella Halben | M Volker Bertelmann | D Justus von Dohnányi, Ursula Werner, Anne Bennent, Riva Krymalowski, Marinus Hohmann, Carla Juri, Oliver Masucci

 

www.warnerbros.de/kino/als_hitler_das_rosa_kaninchen_stahl.html

 

WOCHENPROGRAMM VOM 22.01. - 28.01.

 
MI
22.1.
DO
23.1.
FR
24.1.
SA
25.1.
SO
26.1.
MO
27.1.
DI
28.1.
 
Odeon 1
 
 
 
 
 
 
.
Odeon 1:
Für Hörgeschädigte
 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz