TRAILER STARTEN
 
 
USA 2019
ab 16 J.
80 Min.
 
CINEMA OBSCURE
 

BLISS - ENGL. OMU.

 

„Mandy“ meets „Climax“ meets „The Addiction“! Kino als Drogenrausch hat immer wieder experimentierfreudige Regisseure gereizt: Einen zunehmend exzessiven Drogentrip visualisiert Joe Begos in seinem Film, der stark mit Bildern und Tönen arbeitet. „Ein wahnsinniger Trip in Neonlicht und Blut. Dieses besudelnde Meisterwerk ist ein immersives Ungetüm!” (Hard:Line Film Festival)

 

Die Malerin Dezzy lebt in LA und versucht seit Monaten ein abstraktes Bild zu beenden, doch ihr fehlt jegliche Inspiration und das kurz vor der Eröffnung ihrer nächsten Ausstellung. In ihrer Verzweiflung ruft sie ihren Dealer an, der ihr noch was schuldet – eine ganz besondere Droge, die sie andere Sphären bringen soll. Zwar kommt mit der Einnahme die Inspiration zurück, doch von da an plagen sie wilde Träume und schon bald kann sie nicht Realität und Fiktion unterscheiden. Ist all der Sex, die Exzesse und dann das Blut nur in ihrer Phantasie oder doch real?

 

R Joe Begos | B Joe Begos, Charles Randolph | K Mike Testin | M Steve Moore | D Dora Madison, Tru Collins, Rhys Wakefield, Jeremy Gardner, Graham Skipper, Rachel Avery| | Engl. OmU. | BE

 

dropoutcinema.org

 

WOCHENPROGRAMM VOM 28.02. - 05.03.

 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz