TRAILER STARTEN
 
 
PL 2022
o.A.
89 Min.
 
 
 

EO

 

Mit seinem mittlerweile 18. Spielfilm hat der polnische Altmeister Jerzy Skolimowski („Essential Killing“) seine Version von Robert Bressons „Zum Beispiel Balthasar“ gedreht: es stellt den titelgebenden Esel in den Mittelpunkt, der von Besitzer zu Besitzer weitergereicht wird und dabei Freude und Schmerz vonseiten der Menschen erfährt. Mit der großartigen Isabelle Huppert in der Rolle der Gräfin und ausgezeichnet mit dem Preis der Jury bei den diesjährigen Filmfestspielen von Cannes!

 

Die Welt ist ein geheimnisvoller Ort, wenn man sie mit den Augen eines Tieres betrachtet. Eo, ein grauer Esel mit melancholischen Augen, begegnet auf seinem Lebensweg guten und schlechten Menschen, erlebt Freude und Schmerz, erträgt das Glücksrad, das sein Glück in Unglück und seine Verzweiflung in unerwartete Glückseligkeit verwandelt. Doch nicht einmal für einen Moment verliert er seine Unschuld...

 

R Jerzy Skolimowski | B Jerzy Skolimowski, Ewa Piaskowska | K Michal Dymek | M Pawel Mykietyn | D Sandra Drzymalska, Tomasz Organek, Mateusz Kosciukiewicz, Lorenzo Zurzolo, Isabelle Huppert, Lolita Chammah, Agata Sasinowska, Anna Rokita | Divers. OmU. | BE

 

rapideyemovies.de/eo

 

WOCHENPROGRAMM VOM 02.02. - 08.02.

 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz