TRAILER STARTEN
 
 
D 2021
ab 12 J.
116 Min.
 
6. Bamberger Frauenfilmfestival Bamberg

Eintritt: 7,50 € | erm. 5 €
 

IVIE WIE IVIE

 

Zwei afrodeutsche Halbschwestern nähern sich über den Tod ihres gemeinsamen Vaters an, suchen ihre Wurzeln und finden am Ende sich selbst: Die spannende Geschichte erzählt von einer jungen Frau, die sich rigoros weigert, als Deutsche mit ausländischen Wurzeln ein Integrationsvorbild zu sein. Doch als sie ihre bislang unbekannte Halbschwester kennenlernt, präsentiert sich die Welt um sie herum plötzlich aus einer anderen Perspektive. „Ein beeindruckendes Debüt über Selbstfindung und Diversität – großartig gespielt und erzählt. Prädikat: Besonders wertvoll!“ (FBW)

 

Die 30-jährige Ivie, von ihren Freunden gerne „Schoko“ genannt, wohnt mit ihrer besten Freundin Anne in Leipzig und arbeitet übergangsweise im Solarium ihres Ex-Freundes Ingo, während sie noch auf der Suche nach einer festen Anstellung als Lehrerin ist. Plötzlich steht ihre bis dahin unbekannte Berliner Halbschwester Naomi vor der Tür und konfrontiert sie mit dem Tod des gemeinsamen Vaters und dessen anstehender Beerdigung im Senegal. Während die Schwestern sich langsam kennenlernen, stellt Ivie zunehmend nicht nur ihren Spitznamen, sondern auch bald ihr Selbstbild infrage.

 

R Sarah Blaßkiewitz | B Sarah Blaßkiewitz | K Constanze Schmitt, David Schmitt | D Haley Louise Jones, Lorna Ishema, Anne Haug, Maximilian Brauer, Anneke Kim Sarnau

 

weydemannbros.com/filme/iviewieivie

 

WOCHENPROGRAMM VOM 02.10. - 08.10.

 
SO
2.10.
MO
3.10.
DI
4.10.
MI
5.10.
DO
6.10.
FR
7.10.
SA
8.10.
 
Lichtspiel
 
 
 
 
 
 
Für Reservierungen klicken Sie bitte auf die gewünschte Uhrzeit.
 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz