TRAILER STARTEN
 
 
ESP 2021
ab 12 J.
115 Min.
 
CINE ESPAÑOL | Span. OmU. nur am So., 12.06., um 18:40 Uhr im Lichtspiel, sonst deutsche Fassung.
 

MAIXABEL – SPAN. OMU. - EINE GESCHICHTE VON LIEBE, ZORN UND HOFFNUNG

 

Icíar Bollaín ist mit diesem Film ein Wunder gelungen: Er erzählt auf meisterhafte, zutiefst bewegende Weise eine wahre Geschichte voller Respekt und verwandelt sie in eine Fiktion mit der vollen emotionalen Wucht und Wahrhaftigkeit großen Kinos. Eine Geschichte über den unendlichen Schmerz, den die Gewalt hinterlässt und über die Notwendigkeit des Dialogs, um den Hass zu überwinden. „Ein kraftvolles Drama über Schuld und Vergebung, das sich jeder Sentimentalität enthält und dennoch tief unter die Haut geht. Hier geht es nicht nur um die ETA und Spanien, sondern auch um die Beziehungen zwischen Menschen, Nachbarn, Religionen, Sprachen, Staaten und Ideologien auf der ganzen Welt.“ (Programmkino.de)

 

Im Jahr 2000 wird Juan Mari Jáuregui, der frühere sozialistische Zivilgouverneur der baskischen Provinz Gipuzkoa, durch einen Mordanschlag der ETA getötet. Eine Welt bricht zusammen für seine Frau und politische Weggefährtin Maixabel Lasa. So schwer es ihr fällt, aber sie muss die Kraft zum Weitermachen finden – für ihre Tochter María und für den Dialog, für den Juan Mari sich so leidenschaftlich eingesetzt hatte. Elf Jahre später erhält sie eine ungewöhnliche Anfrage: Zwei der Mörder bitten sie um ein Gespräch.

 

R Iciar Bollain | B Isa Campo, Iciar Bollain | K Javier Agirre | M Alberto Iglesias | D Blanca Portillo, Luis Tosar, María Cerezuela | Span. OmU. | BE

 

www.maixabel.piffl-medien.de

 

WOCHENPROGRAMM VOM 18.06. - 24.06.

 

Für diesen Zeitraum sind noch keine Spielzeiten festgelegt.

 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz