TRAILER STARTEN
 
 
GB/BE/F 2020
ab 12 J.
101 Min.
 
Deutsche Fassung | Engl. OmU. am Mi., 4.3., um 18:50 Uhr im Lichtspiel.
 

SORRY WE MISSED YOU

 

83 Jahre. 32 Filme. 2 Goldene Palmen. Alles unwichtig. Viel wichtiger: Ken Loach ist sich treu geblieben und hat in seinen sozialkritischen Filmen stets mit viel Empathie den Alltag des kleinen Mannes gespiegelt, stets auf der Seite der Ausgebeuteten. Jetzt meldet er sich mit einem wuchtigen Drama zurück, das keinen kalt lässt. Er zeigt das Schicksal eines Paketboten, der als selbstständiger Subunternehmer arbeiten muss... „Ein Sozialdrama, bei dem man bis zum Ende den Atem anhält – und danach beschließt, bei Amazon so schnell nichts mehr zu bestellen.“ (Kino-zeit.de)

 

Ricky und Abby leben mit ihren zwei Kindern in Newcastle. Ricky schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch, Abby arbeitet als Altenpflegerin. Sie sind eine starke, liebevolle Familie. Doch egal wie sehr sie auch anstrengen, das Geld reicht vorne und hinten nicht. Dann bekommt Ricky die Chance als selbstständiger Paketbote zu arbeiten. Was als Beginn einer erfolgreichen Selbstständigkeit gedacht war, erweist sich rasch als Anfang vom Ende jeder Hoffnung... Am Schicksal von Ricks Familie seziert Ken Loach exemplarisch das Räderwerk des modernen Kapitalismus. Chronologisch mit umwerfenden Laiendarstellern gedreht mit präzisem Drehbuch von Paul Laverty und die Kamera stets auf Augenhöhe mit den Darstellern. Sofort kann man sich nicht mehr entziehen, bangt, fiebert, hofft und ahnt das Ende...

 

R Ken Loach | B Paul Laverty | K Robbie Ryan | M Ray Beckett | D Kris Hitchen, Debbie Honeywood, Rhys Stone, Katie Proctor | BE

 

www.filmweltverleih.de/cinema/movie/sorry-we-missed-you

 

WOCHENPROGRAMM VOM 28.02. - 05.03.

 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz