TRAILER STARTEN
 
 
A 2024
ab 6 J.
95 Min.
 
 
 

ANDREA LäSST SICH SCHEIDEN

 

Josef Hader ist zurück und präsentiert uns wieder seinen berühmten lakonischen Humor! In seinem neuesten tragikomischen Film erzählt er von unverwirklichten Träumen, verpasstem Glück und schicksalhaften Begegnungen in der wunderbar trostlosen Provinz – eine scharfsinnig beobachtende Analyse einer Dorfgesellschaft und ein Plädoyer gegen jede Landleben-Sehnsucht. „Famos schrullige Figuren. Situationskomik vom Feinsten. Pointenreiche Dialoge. Schuld und Sühne in Niederösterreich. Gut. Besser. Hader!“ (Programmkino.de)

 

Andrea, eine Polizistin in der niederösterreichischen Provinz, möchte ihre unglückliche Ehe beenden und in St. Pölten eine neue Stelle als Kriminalinspektorin beginnen. Nach einer Geburtstagsfeier läuft ihr der Noch-Ehemann betrunken vors Auto. Im Schock begeht Andrea Fahrerflucht – doch dann erlebt sie mit Erstaunen, wie jemand anderer ihre Schuld bereitwillig auf sich nimmt:Franz, ein Religionslehrer und trockener Alkoholiker, hält sich für den Täter!

 

R Josef Hader | B Florian Kloibhofer | K Carsten Thiele | M Bilderbuch | D Birgit Minichmayr, Josef Hader, Robert Stadlober, Thomas Schubert, Branko Samarovski, Thomas Stipsits und Maria Hofstätter | BE

 

www.majestic.de/andrea-laesst-sich-scheiden

 

WOCHENPROGRAMM VOM 24.05. - 30.05.

 
FR
24.5.
SA
25.5.
SO
26.5.
MO
27.5.
DI
28.5.
MI
29.5.
DO
30.5.
 
 
 
 
Lichtspiel
Lichtspiel
 
 
Für Reservierungen klicken Sie bitte auf die gewünschte Uhrzeit.
 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz