DIE NÄCHSTEN SPECIALS

Kino unterwegs
Fr. 30.07. | 20:30 Uhr
 
 
FESTIVAL
Kino unterm Sternenhimmel – TRANSIT
 

SOMMERKINO ON TOUR IM INNENHOF DER PHILIPPUSKIRCHE

Buger Str. 74 Haltestelle Buslinie 901

 

SOMMERKINO ON TOUR – Laue Sommernächte, Sternenhimmel und tolle Filme! Erobern Sie mit uns viele filmreife Orte im ganzen Stadtgebiet.

 

Am folgenden Sonntag, 01.08.21 gibt es zu diesem Film im Gottesdienst um 10:35 Uhr in der Philippuskirche eine Kinopredigt.

 

Bei diesem Open-Air werden die Filme mit Ton über Lautsprecher gezeigt.

Das Hygienekonzept finden Sie HIER.

ORT: PHILIPPUSKIRCHE – Innenhof | bei schlechtem Wetter in der Kirche | Buger Str. 74 | 96049 Bamberg 

EINLASS: 20:30 Uhr | Beginn bei Dämmerung – ca. 21:30 Uhr | keine Pause

EINTRITT: 8 € | erm. 7 €


 

 

Fr., 30.07. TRANSIT

Tickets gibt es HIER

 

Ein atemberaubend tanzender Film“ (ARD), „Man mag gar nicht aufhören, Franz Rogowski und Paula Beer zuzuschauen“ (Die Welt), „Ein wunderbarer dunkel leuchtender Film, voller Erinnerung und Gegenwart“ (Perlentaucher). Ins heutige Marseille transponiertes Flüchtlingsdrama nach Motiven von Anna Seghers' gleichnamigem Roman aus 1944, mit Matthias Brandt als (Off-)Erzähler.

 

Die deutschen Truppen stehen vor Paris. Georg, deutscher Flüchtling, entkommt im letzten Moment nach Marseille. Im Gepäck hat er die Hinterlassenschaft des Schriftstellers Weidel, der sich aus Angst vor seinen Verfolgern das Leben genommen hat: Ein Manuskript, Briefe, die Zusicherung eines Visums durch die mexikanische Botschaft. Georg nimmt die Identität Weidels an. Alles verändert sich, als er die geheimnisvolle Marie trifft und sich in sie verliebt. „Transit“ erzählt frei nach dem gleichnamigen Roman von Anna Seghers die Geschichte einer Liebe zwischen Flucht, Exil und der Sehnsucht nach einem Ort, der ein Zuhause ist. In den Hauptrollen spielen Franz Rogowski und Paula Beer.

 

Christian Petzold über „Transit“: „Die Menschen in ‚Transit‘ hängen fest in Marseille, sie warten auf Schiffe, Visa, Transits. Sie sind auf der Flucht. Es wird für sie kein Zurück mehr geben. Und kein Vorwärts. Niemand will sie aufnehmen, niemand will sich kümmern um sie, niemand nimmt sie wahr…“.

 

FID/F 2018 | R & B Christian Petzold | D s.o. | ab 12 J. | 101 Min.

 

 

Wir freuen uns auf Sie!

 
 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz