TRAILER STARTEN
 
 
D 2019
ab 12 J.
92 Min.
 
Nach der Vorführung: Gespräch mit Magdalena Brütting, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Reittherapeutin mit Schwerpunkt Heilpädagogik (Reittherapie Frensdorf) und Christiane Göbel – Coaching mit Pferden (Horsemanship und Coaching Breitengüßbach)
 

STILLER KAMERAD

 

Die psychische Anspannung und permanente Bedrohungslage während eines Auslandseinsatzes kann seelische Spuren bei Soldaten und Soldatinnen hinterlassen. Regisseur Leonhard Hollmann begleitet drei Menschen, die nach schulmedizinischen Maßstäben austherapiert sind, aber dank der Hilfe der pferdegestützten Traumatherapie der Therapeutin Claudia Swierczek Fortschritte machen.

 

Hollmann kommt den Protagonisten sehr nahe, lässt ihnen aber allen Freiraum. Sie erzählen, dass sie verschiedene konventionelle Gesprächstherapien mehr oder minder erfolglos absolviert haben und sich aber nicht von dem Erlebten befreien können. Einen anderen Ansatz bietet Therapeutin Claudia Swierczek, die Traumapatienten eine Pferdetherapie anbietet. Die Patienten erledigen kleinere Arbeiten rund um die Koppel oder führen die Pferde, die sehr sensibel auf die Körpersprache der Menschen reagieren. „Mit einfachen Mitteln entwickelt Leonhard Hollmann einen unaufgeregt-eindringlichen Dokumentarfilm, dem das große Vertrauen der Protagonisten zum Filmemacher deutlich anzumerken ist.“ (Programmkino.de)

 

R Leonhard Hollmann | B Leonhard Hollmann | K Dominik Schuster, Leonhard Hollmann, Johannes Greisele | M Kuan-Chen Chen | BE

 

www.stillerkamerad.de

 

WOCHENPROGRAMM VOM 26.06. - 02.07.

 

Für diesen Zeitraum sind noch keine Spielzeiten festgelegt.

 
ODEON
Luitpoldstr. 25
Bamberg
Tel.: 0951/27024
 
< Anfahrt/Lage
LICHTSPIEL
Untere Königstr. 34
Bamberg
Tel.: 0951/26785
 
Kontakt/Impressum
Datenschutz